Am Wegesrand



Am Wegesrand steht man glaubt es kaum neben dem Baum noch ein Baum und schaut man mal ne Etage tiefer sieht man auch noch jede Menge Ungeziefer … so viel zum Thema dichten, das sollte ich aber wohl besser den Experten überlassen, ich konzentriere mich derweil lieber wieder auf die Fotografie. Auch der Vatertag hat einen Abend und den habe ich mit meiner Kamera ausgerüstet in der Natur verbracht. Per Fietze ging’s ins Grüne. Die Ausbeute könnt Ihr hier sehen.

Weiterlesen →

Bella Italia II

Endlich hatte ich am vergangenen Wochenende mal ein kleines Bisschen Luft und Zeit, um noch mal die gute alte Fotoschatulle unter dem Bett hervorzukramen, abzustauben und die Urlaubsfotos vom letzten Italienurlaub im Sommer 2010 weiter zu sortieren und zu bearbeiten. Den ersten Teil aus der Serie Bella Italia hatte ich ja schon im Dezember 2010 online gestellt, sodass jetzt und hier endlich der zweite Teil folgen kann. (Wie immer gilt auch hier, Bilder anklicken für größere Ansicht!)

Beim Durchsehen und Bearbeiten der Bilder kam direkt volle Kanne Urlaubsfeeling auf, los Frühling, mach Dich endlich auf die Socken, dann ist der Sommer auch schon bald in Sicht, den Winter braucht kein Mensch mehr! Beim Betrachten dieser fotografischen Gardasee-Impressionen flitzen mir folgende Gedanken durch den Kopf: Weiterlesen →