The Hamburg Blues Band

Das war doch schon mal das erste große Konzert-Highlight des neuen Jahres, der Auftritt von The Hamburg Blues Band in der Alten Molkerei in Bocholt. Langweilig angestaubte Blues-Mucke in chilliger Rotweinatmosphäre? Denkste, Gert Lange, Clem Clempson, Adrian Askew, Hans Wallbaum und Michael Becker haben es mächtig krachen lassen und präsentierten Blues-Rock härterer Gangart, knackig melodische Gitarrensoli, ein straightes Drumspiel und Hammond-Sounds aus dem Leslie-Cabinet. Den musikalischen Höhepunkt erreichte der Abend als Chris Farlowe die Bühne betrat. Mit seinen fast 72 Jahren hatte der Brite es immer noch schwer drauf, wie man auch unschwer auf Foto No. 3 erkennen kann, das nenn ich Rock ’n Roll! Ich freue mich schon auf das nächste Konzert in diesen heiligen Hallen …

Weiterlesen →

Musiker nach dem Konzert

Immer wieder fotografiere ich Musiker und Künstler auf der Bühne während ihrer Darbietungen doch bei dem letzten Konzert von Molly Duncan & Knee Deep habe ich einfach über das Ende des Konzertes hinaus weiterhin drauf gehalten. Es war interessant auch mal die Stimmung bei den Künstlern nach getaner „Arbeit“ einzufangen … die Überschrift könnte daher auch lauten die letzten Minuten des Künstlers auf der Bühne. Alle Fotos des Konzertes in voller Länger könnt Ihr übrigens hier sehen, es sind fast 500 Stück geworden. Weiterlesen →

Acoustic Night

Gestern Abend stand Konzertfotografie auf meinem Aufgabenzettel, der Kulturort Alte Molkerei in Bocholt hatte zur Acoustic Night geladen. 2inJoy und Sophisticated Trio waren die musikalischen Gäste. Da mein fast neues Lieblingsspielzeug, das Nikon 85/1.8 bei meinem letzten Shooting der Schwerkraft zum Opfer gefallen war, bestand die Ausrüstung leider nur aus dem Sigma 50/1.4 – Tamron 70-200/2.8 – Nikon 35/1.8 und meinem Stabndard-Zoom Nikon 16-85/3.5-56., das allerdings an diesem Abend nicht zum Einsatz kam. Da ich die Location und die hervorragende Lichtsituation vor Ort bereits sehr gut kannte, durfte der SB-800 an diesem Abend zu Hause bleiben. Naja und das sind meine Lieblingsfotos vom gestrigen Abend. Die komplette Bilder-Serie könnt Ihr wie immer auf meiner reginoalen Foto-Seite Bilderbuch Münsterland sehen. Weiterlesen →

Foh Bilder vom Vargas Konzert

Foh (engl. Abk. für front of house) bezeichnet in der Veranstaltungstechnik den Ort, wo der Tontechniker hinter seinem Mischpult steht und den Sound macht, also meinen Ort, an dem ich gestern Abend die Vargas Blues Band gemischt habe. Foh bedeutet aber auch, dass man während der Veranstaltung an diesen Ort gebunden ist und nicht mit der Kamera rum laufen kann, um Konzertfotos zu schießen. Auf der einen Seite äußerst schade auf der anderen hingegen eine Herausforderung dennoch ein paar gute Schüsse hin zu bekommen. Weiterlesen →

Konzertfotografie

Für mich sicherlich einer der interessantesten und spannendsten Bereiche in der Fotografie ist die Konzertfotografie. Ein audiovisuelles Erlebnis, Musik- und Lichtstimmungen, Emotionen, Musiker und Instrumente im Licht- und Schattenspiel. All das gilt es fototechnisch einzufangen. Doch genau das stellt gleichermaßen Mensch und Maschine vor eine große Herausforderung. Wenig und sich ständig änderndes Licht und Musiker in ständiger Bewegung zum Takt der eigenen Musik Weiterlesen →