Münster

Münster

Ich war tatsächlich schon sehr lange nicht mehr hier und so entschloss ich mich spontan zu einem Kurztrip in meine Geburtsstadt Münster. Ich mag diese Stadt einfach, den historischen Stadtkern mit den alten Gebäuden und den zahlreichen Kirchen und die grob gepflasterten Straßen in der Innenstadt. Münster, die Stadt der Radfahrer und Studenten. Übrigens spielt auch der Tatort mit Deutschlands beliebtestem Ermittlerduo, Kommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne in Münster. Mit sechs Grad Celsius war es recht kalt an diesem zweiten Januar aber immerhin blieb es den ganzen Tag über trocken und so schafften es dennoch ein paar Fotos auf die Speicherkarten der D800 und der D300s. Weiterlesen →

Feierabend

Endlich Feierabend, mehr noch, Wochenende! Noch sitze ich im Büro in Ratingen und packe meine sieben Sachen. Ein Blick auf die Stauseiten im Internet verpasst meinem Wochenendfeeling allerdings schnell einen Dämpfer, die A3 ist dicht und die A59 wird wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Wie komm ich jetzt aus der Nummer jetzt wieder raus und stattdessen in mein wohlverdientes Wochenende rein? Ha, ganz einfach, ich fahre einfach gegen den Strom, nach Düsseldorf! So lange sich der halbe Ruhrpott auf der A3 langweilt ziehe ich mit meiner Kamera durch die Landeshauptstadt. Gesagt getan war ich innerhalb kürzester Zeit am Rheinufer. Der Wetterbericht hatte für den morgigen Samstag ein sensationelles Frühlingswetter mit Sonne pur und Temperaturen über 25 Grad Celsius prognostiziert. Am heutigen Freitag sollte das Wetter so langsam in Fahrt kommen, die grauen Wolken so langsam abziehen und sich die Sonne schon mal blicken lassen Weiterlesen →