St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Am vergangenen Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr früh war Aufbruch angesagt, bei -1°C ging es los in Richtung Norden, ein verlängertes Wochenende in Sankt Peter Ording stand auf dem Programm. Nachdem nun so gut wie alle Foto- & Konzerttermine für das Jahr 2014 erfolgreich abgearbeitet waren, sollten jetzt ein paar entspannte Tage an der rauen Nordseeluft folgen, einfach mal ein bisschen abschalten & runterfahren. Das Wetter zeigte in diesen Tagen all seine Facetten: Es gab nasskaltes, trübes Herbst-Winterwetter, Nieselregen gepaart mit Sturm aber auch Sonnenschein bei strahlend blauem Himmel. Natürlich war wie immer auch die eine oder andere Kamera mit im Gepäck: Aus Gründen „nur“ die Nikon D300s & D7000 sowie die neue Jackentaschenlösung SONY RX100 III. Im Folgenden ein paar fotografische Eindrücke vom Kurztrip:

Weiterlesen →

Kurzurlaub in St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Endlich Wochenende und dazu noch ein verlängertes, Christie Himmelfahrt macht’s möglich. Die Anreise, knapp 600 Kilometer, war entspannt und problemlos, die Wetteraussichten hingegen nicht ganz so prickelnd aber was soll’s … Ich hatte auch nur mein altes Schätzchen, die Nikon D300s und eine Hand voll Objektive im Gepäck, die wetterfeste Sparausrüstung halt. Den Auslöser meiner Kamera habe ich in diesen Tagen allerdings nicht ganz so oft betätigt, Urlaub soll auch Urlaub bleiben … eine kleine Ausbeute kann ich Euch dennoch hier präsentieren. Weiterlesen →

St. Peter-Ording

Nach meinem fast einwöchigen und völlig ungeplanten Krankenhausaufenthalt Ende Oktober war es allerhöchste Zeit für ein paar Tage Erholung. So traf es sich ganz vorzüglich, dass wir bereits vor einigen Wochen ein Hotel in St. Peter-Ording gebucht hatten. Am frühen Donnerstagmorgen brachen wir in Richtung Nordsee auf, der dichte Verkehr und die zahlreichen Dauerbaustellen auf der A1 nervten wie immer und nach gut fünf Stunden Fahrtzeit erreichten wir bei einbrechender Abenddämmerung die Küste im Hohen Norden. Weiterlesen →