St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Am vergangenen Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr früh war Aufbruch angesagt, bei -1°C ging es los in Richtung Norden, ein verlängertes Wochenende in Sankt Peter Ording stand auf dem Programm. Nachdem nun so gut wie alle Foto- & Konzerttermine für das Jahr 2014 erfolgreich abgearbeitet waren, sollten jetzt ein paar entspannte Tage an der rauen Nordseeluft folgen, einfach mal ein bisschen abschalten & runterfahren. Das Wetter zeigte in diesen Tagen all seine Facetten: Es gab nasskaltes, trübes Herbst-Winterwetter, Nieselregen gepaart mit Sturm aber auch Sonnenschein bei strahlend blauem Himmel. Natürlich war wie immer auch die eine oder andere Kamera mit im Gepäck: Aus Gründen „nur“ die Nikon D300s & D7000 sowie die neue Jackentaschenlösung SONY RX100 III. Im Folgenden ein paar fotografische Eindrücke vom Kurztrip:

Weiterlesen →

Computer vs. Art

weavesilk03

In diesem Blogpost geht es ausnahmsweise mal nicht um das Thema Fotografie, vielmehr möchte ich Euch die Webseite von weavesilk.com vorstellen. Auf weavesilk.com habt Ihr die Möglichkeit, interaktiv in Eurem Browser, völlig abgefahrene und faszinierende Kunstwerke zu kreieren … unbedingt mal ausprobieren … aber Vorsicht: Suchtgefahr! Weiterlesen →

Stillleben

Thing

Ich war neulich im Baumarkt, nicht dass ich irgendetwas Bestimmtes gesucht hätte, nein. Ich gehe, wenn ich Zeit habe, gerne mal einfach so, spontan in den Baumarkt und schlendere so durch die Gänge. Irgendetwas findet Mann immer, was Mann unbedingt braucht. Und so war es auch an diesem Tag. Plötzlich stand ich vor einem Regal mit Hartschaumplatten, in verschiedenen Größen und allen erdenklichen Farben. Perfekt als Weiterlesen →

Beauty Dish im Studio

Da ich von Natur aus ein sehr neugieriger und experimentierfreudiger Mensch bin und gerne neue Dinge ausprobiere habe ich mir neulich auch mal einen Beauty Dish für Aufsteckblitze bestellt um damit mal ein bisschen herumzuspielen. Anbei ein paar Beispielfotos der kleinen Studio-Session, überwiegend Selbstportraits im Weiterlesen →

Glass & Light

Schon lange geplant, oft aus Zeitmangel wieder verschoben und am Montagabend dann endlich spontan in die Tat umgesetzt: Experimente mit Licht und Glas. Dazu einfach schnell den Küchenschrank und die Vitrine geplündert, alles Gläserne, was halbwegs tauglich erschien hektisch versucht auf Hochglanz zu polieren (zugegeben, zum Kellner eigne ich mich nur sehr bedingt) und anschließend ins Arbeitszimmer geschleppt und in Pose gebracht. Zum Einsatz kamen verschiedene, bunte Hintergründe sowie Weiterlesen →

Lichtspiel

Heute Abend ist mal wieder ein bisschen Zeit für ein paar Studio-Experimente, ich möchte mal ein wenig mit verschiedenfarbigen Lichtsituationen herumspielen. Als Objekt muss dafür ein kürzlich geleertes Eau de Toilette Flakon meiner Hausmarke herhalten, ich bin süchtig nach diesem Zeugs. Üblicherweise wird dieses Dufterzeugnis in der Werbung stets in frischen Blautönen präsentiert. Zugegeben, nicht ohne Grund, es passt einfach am besten zu diesem Produkt. Aber heute möchte ich die bunte Werbewelt mal auf den Kopf stellen und mische zu den Blautönen auch mal ein bisschen Rot dazu Weiterlesen →