Gardasee

Gardasee 2015

Ferienzeit ist Reisezeit und so zog es auch mich wieder einmal in die Ferne. Anders als in den Jahren zuvor trat ich meinen Sommerurlaub in diesem Jahr gleich zu Beginn der Sommerferien an. Wie auch im vergangenen Jahr ging die zweiwöchige Campingtour auch dieses Mal wieder an den schönen Gardasee in Norditalien. Neben der Natur- und Landschaftsfotografie wollte ich mich in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein bisschen mit der kleinen Qumox beschäftigen, einer wasserdichten Full HD Action-Cam, ähnlich der GoPro. Im Folgenden aber erstmal eine kleine Auswahl an Fotos von der Gardasee – Tour 2015.

Weiterlesen →

Sommerurlaub 2014 – Teil 2

Lago di Garda

Wie bereits berichtet, führte mich der erste Teil der diesjährigen Sommertour zunächst nach Schillig an die deutsche Nordseeküste und anschließend, nach ein paar Tagen entspanntem Aufenthalt dort, weiter, wie bereits im Jahr zuvor, nach Dänemark an die wunderschöne Westküste, wo ich mich in diesem Jahr allerdings nicht lange aufhalten sollte, da ein heftiger Orkan begleitet von Hagel, Gewitter und Starkregen mir und meiner Ausrüstung zu Leibe rücken wollte. Also … Abbruch und Rückzug! Nach einem kurzen Intermezzo daheim, zwei Hochzeiten wollten noch schnell fotografiert und die Ausrüstung wieder instandgesetzt werden, ging es mehr oder minder nahtlos über zu Teil 2 der Tour. Immer noch auf der Suche nach dem perfekten Sommerwetter 2014, wählte ich diesmal ein südlich gelegenes Reiseziel, einen alten Bekannten, einen Garant für Sommerwetter, den Lago di Garda, den ich bereits einige Male zuvor bereist hatte. Knapp 1200 Kilometer waren in der Nacht von Sonntag auf Montag problemlos abgerissen und so empfing mich der Gardasee mit angenehm sommerlich warmen Temperaturen von tagsüber 24-27 Grad Celsius und einem (zunächst noch) blauen Himmel. Dann schnell den Stamm-Campingplatz in Pai, nahe Torri del Benaco, angesteuert, angemeldet, aufgebaut und erstmal in den erfrischenden See gehüpft … ich war endlich im Sommer angekommen!

Weiterlesen →

Bella Italia II

Endlich hatte ich am vergangenen Wochenende mal ein kleines Bisschen Luft und Zeit, um noch mal die gute alte Fotoschatulle unter dem Bett hervorzukramen, abzustauben und die Urlaubsfotos vom letzten Italienurlaub im Sommer 2010 weiter zu sortieren und zu bearbeiten. Den ersten Teil aus der Serie Bella Italia hatte ich ja schon im Dezember 2010 online gestellt, sodass jetzt und hier endlich der zweite Teil folgen kann. (Wie immer gilt auch hier, Bilder anklicken für größere Ansicht!)

Beim Durchsehen und Bearbeiten der Bilder kam direkt volle Kanne Urlaubsfeeling auf, los Frühling, mach Dich endlich auf die Socken, dann ist der Sommer auch schon bald in Sicht, den Winter braucht kein Mensch mehr! Beim Betrachten dieser fotografischen Gardasee-Impressionen flitzen mir folgende Gedanken durch den Kopf: Weiterlesen →