Nikon Manual Viewer

Das ist mal eine wirklich nützliche App für das iPhone (natürlich auch für das iPad): Der Nikon Manual Viewer. Nach der Installation kann man sich aus einer Liste originale Handbücher von Nikon DSLRs, Systemkameras sowie der Systemblitzen auswählen und herunterladen. Anschließend landen die Handbücher zum schnellen und übersichtlichen Zugriff im eigenen Bücherregal. Eine wirklich tolle Idee, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen möchte! Weiterlesen →

I♥I

I♥I – I love Instagram! Ein denkbar einfaches Tool um mit dem iPhone immer und überall mal eben schnell einen Schnappschuss zu machen und aus einer primitiven Aufnahme ein kleines Kunstwerk zu schaffen. Dabei muss die Qualität des Fotos nicht einmal besonders gut sein, es geht um Kreativität und um den Augenblick – Ich mag diese App einfach! Weiterlesen →

Fotos aus dem Handy?

Fotos aus dem Handy – nur eine Spielerei oder künstlerisch wertvoll? Ich gebe ja zu, dass ich mich lange Zeit vehement gegen die Benutzung von Mobiltelefoneigenen Kameras gewehrt habe, ich würde schließlich auch nicht wollen, dass meine D300s eine integrierte Telefonfunktion besäße, obendrein von mangelhafter Qualität. Es gibt nun mal keine Eierlegendenwollmilchsäue – Punkt! Der einzige Grund warum ich mein Mobile zum Fotografieren zücken sollte war für mich bisher immer die Beweisaufnahme in einem Verkehrsunfall, wenn wirklich keine ’richtige’ Kamera zur Hand sein sollte. Nun muss ich mich ein zweites Mal outen und zugeben, dass sich einiges an dieser Meinung geändert hat, zumindest, seit dem ich ein iPhone besitze, gegen das ich mich ähnlich vehement gewehrt habe. Nun ja, jetzt ist das Ding da und ich wäre kein richtiger Technikfreak, wenn ich mich nicht näher mit diesem Gerät auseinandersetzen würde. Plötzlich war die ganze Welt ein Weiterlesen →