Hochwasser am Rhein

Hochwasser am Rhein

Was macht man am besten, um sich von den stressigen Weihnachtsfeiertagen zu erholen? Richtig: Die Kamera schnappen und raus in die Natur! Für den 29. Dezember war trockenes aber windiges Winterwetter mit sonnigen Abschnitten vorausgesagt. Da der Rhein saisonmäßig wieder Hochwasser führte, ging der Trip an den Niederrhein, wo sich neben zahlreichen Hobbyfotografen und Knipsern auch tausende von Gänsen versammelt hatten. Lustig waren auch die beiden Weiterlesen →

Nach dem Hochwasser

Ein entspannter Sonntagnachmittag am Rhein bei Emmerich, das Hochwasser ist mittlerweile wieder zurückgegangen, hat aber deutlich seine Spuren hinterlassen, angespültes Treibgut so weit das Auge reicht: Jede Menge Müll, Ölkanister, Autoteile, eine Heizung, Äste und sogar ganze Baumstämme hat der Rhein auf seiner langen Reise hier abgeladen.  Wirklich erschreckend, was die Leute alles achtlos in der Natur entsorgen! Weiterlesen →