Fotografischer Jahresrückblick 2015

Fotojahresrueckblick 2015 Jan Tervooren | Fotograf

Mit diesem Jahresrückblick und einem kunterbunten Bildermix kreuz und quer durch mein fotografisches Jahr 2015 u.a. aus den Bereichen Hochzeitsfotografie, Konzertfotografie, Natur- und Landschaftsfotografie sowie Reisefotografie verabschiede ich nun auch dieses Jahr und freue mich voller Spannung und Tatendrang auf das kommende Jahr 2016! Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch in ein wunderschönes und erfolgreiches aber vor allem gesundes neues Jahr 2016!

Fotojahresrueckblick 2015 Jan Tervooren | Fotograf

Weiterlesen →

St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Am vergangenen Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr früh war Aufbruch angesagt, bei -1°C ging es los in Richtung Norden, ein verlängertes Wochenende in Sankt Peter Ording stand auf dem Programm. Nachdem nun so gut wie alle Foto- & Konzerttermine für das Jahr 2014 erfolgreich abgearbeitet waren, sollten jetzt ein paar entspannte Tage an der rauen Nordseeluft folgen, einfach mal ein bisschen abschalten & runterfahren. Das Wetter zeigte in diesen Tagen all seine Facetten: Es gab nasskaltes, trübes Herbst-Winterwetter, Nieselregen gepaart mit Sturm aber auch Sonnenschein bei strahlend blauem Himmel. Natürlich war wie immer auch die eine oder andere Kamera mit im Gepäck: Aus Gründen „nur“ die Nikon D300s & D7000 sowie die neue Jackentaschenlösung SONY RX100 III. Im Folgenden ein paar fotografische Eindrücke vom Kurztrip:

Weiterlesen →

Oktober am Rhein

Oktober am Rhein

Der Herbst gilt in der Fotografie, neben dem Frühling, als eine der schönsten und farbenprächtigsten Jahreszeiten überhaupt. Allen Herbstmonaten voran natürlich der Goldene Oktober. Und tatsächlich macht der Oktober in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre, das Wetter ist überdurchschnittlich schön, sodass es sich lohnt, jede freie Minute draußen zu verbringen, die letzten Sonnenstrahlen in sich aufzusaugen und die langsam kürzer werdenden Tage vollends zu genießen. Aus diesem Grunde habe ich meine Mittagspause heute wieder einmal nach draußen verlegt. Mit ein paar belegten Brötchen und der kleinen SONY RX100III in der Jackentasche geht es zum Rheinufer in Düsseldorf …

Weiterlesen →

Schloss Nordkirchen

Eigentlich hatten die Wetterfrösche für den heutigen Sonntag durchgehend bedecktes Herbstwetter in einheitlichem Grau in Grau vorhergesagt. Dennoch entschloss ich mich meinen freien Sonntagnachmittag ganz der Entspannung mit der Kamera an der frischen Luft zu genießen. Also packte ich die Nikon D800 und eine kleine Auswahl an Objektiven ein und fuhr rund 60 Kilometer in Richtung Nordkirchen, im Herzen des Münsterlandes um den Tag im Schlosspark zu verbringen. Weiterlesen →

St. Peter-Ording

Nach meinem fast einwöchigen und völlig ungeplanten Krankenhausaufenthalt Ende Oktober war es allerhöchste Zeit für ein paar Tage Erholung. So traf es sich ganz vorzüglich, dass wir bereits vor einigen Wochen ein Hotel in St. Peter-Ording gebucht hatten. Am frühen Donnerstagmorgen brachen wir in Richtung Nordsee auf, der dichte Verkehr und die zahlreichen Dauerbaustellen auf der A1 nervten wie immer und nach gut fünf Stunden Fahrtzeit erreichten wir bei einbrechender Abenddämmerung die Küste im Hohen Norden. Weiterlesen →

Herbstspaziergang

Am vergangenen Wochenende blieb endlich mal wieder ein bisschen Zeit für einen kurzen aber erholsamen Herbstspaziergang mit Kamera durch die Anholter Schweiz. Anfangs ließ sich sogar noch die Sonne blicken, dann wurde es allerdings zunehmend dunkler, bis Petrus endlich die Herbsttaste auf seiner Wettermaschine entdeckt hatte und auf Einheitsgrau in Grau gepaart mit stürmischen Böen umschaltete – ja, das nenne ich Herbstwetter! Und so war ich auch in Null Komma Nix der einzige Besucher weit und breit… Anyway, wo geht es denn jetzt hier zu den Weiterlesen →

Unterwegs am Niederrhein

Obgleich die fleißigen Kachelmänner für den heutigen Samstag ein paar Sonnenstrahlen angekündigt hatten, schaffte es der größte Stern in unserem Sonnensystem nicht, Herr über die Wolkenberge zu werden, ein Einheitsbrei aus Grau in Grau vermasselte mir meine kleine, spontane Foto-Tour zum wunderschönen Niederrhein gehörig. Was soll’s, dann ist heute eben HDR-Tag und wir schaffen uns unsere eigene, künstliche Sonne! Start der Tour sollte der Archäologische Park in Xanten sein. Auf zu den alten Römern! Hier hat sich seit meinem letzten Besuch vor ungefähr zehn Jahren einiges getan. Wunderschön anzusehen sind vor allem die symmetrisch zueinander angeordneten Alleen, heute mal ganz im Herbstlook.   Weiterlesen →

Der Herbst kommt …

Vom so genannten Sommer war ja in diesem Jahr hierzulande leider nicht viel zu spüren und der Herbst steht laut der Wetterdienste auch bereits in den Startlöchern. Mit einem Mix aus Spätsommerwetter und Beginn des goldenen Oktobers bescherte und Petrus in den vergangenen zwei Wochen zumindest ein kleine Entschädigung. Wohl dem, der die Gelegenheit nutzen und die letzten wirklichen Sonnenstrahlen nutzen konnte. Daher gab es am ersten Oktoberwochenende zur Entspannung ein sonniges Sonnenblumenshooting… Weiterlesen →

Waldspaziergang

Es sind tatsächlich noch weitere Fotos bei der Inventur in der Fotoschatulle aufgetaucht, für die ich bisher noch keine Zeit hatte. Die Aufnahmen sind während eines Waldspazierganges im schönen Münsterland an einem sonnigen Herbsttag entstanden. Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich damals das Sigma 50mm/1.4 auf der D300s, eines meiner Lieblingsgläser. Beim Anblick der Fotos kann man nur hoffen, dass sich dieser ungemütliche Schmuddelwinter bald verabschiedet und Platz für schöneres Wetter schafft … Frühling beeile er sich! Und wie immer werden die Fotos groß, wenn Ihr sie anklickt.

Weiterlesen →