Gutes Foto – schlechtes Foto

Wie jedes Jahr zum Jahreswechsel schossen wieder unzählige Blog Posts mit dem Titel Foto des Jahres oder Mein bestes Foto wie Pilze aus dem Boden. Jeder machte Inventur in seiner persönlichen Fotoschatulle, es wurde präsentiert und abgestimmt, ich habe mich auch gerne daran beteiligt. Beim Durchstöbern meiner Fotos kam mir dann die Idee: Warum nicht auch einfach mal seine schlechteren Fotos zeigen? Fotos, die technisch einfach nicht ganz so gut  geraten sind, unscharf, übertrieben nachbearbeitet oder das Motiv völlig daneben liegt. Voilà – hier ist meine Auswahl. Diese Fotos sind im Jahr 2008 im niederländischen Egmond aan Zee entstanden, damals war ich noch mit der Nikon D70s unterwegs. Ich fand die Fotos so schlecht, dass ich sie mittlerweile fast schon wieder richtig gut finde, sodass sie dieses Thema eigentlich knapp verfehlen. 

Weiterlesen →