HIFI

HIFI

Nicht nur beim Thema Konzertfotografie sind für mich Fotos und Musik untrennbar. Somit war es auch nach gut 25 Jahren allerhöchste Zeit, neben meiner ständig wachsenden Fotoausrüstung auch einmal wieder was an meiner guten, alten HIFI-Anlage zu tun. Ein einfaches Abstauben reichte da leider nicht mehr! Somit habe ich in den letzten Wochen und Monaten einzelne Komponenten ausgetauscht und erneuert, ein neuer Receiver hier, schicke Lautsprecherboxen da und dazwischen noch ein bisschen Fine-Tuning. Auch wenn das Projekt HIFI damit noch lange nicht abgeschlossen ist, so sind dabei dennoch diese beiden Foto-Collagen entstanden. Weiterlesen →

Dänemark 2013

Hvide Sande

In der Woche vom 12. bis zum 18. August 2013, direkt im Anschluss an das Haldern Pop Festival, habe ich mir mal eine kleine Auszeit gegönnt, das Auto gepackt und bin spontan nach Dänemark geflüchtet. Eine Woche Ruhe und Entspannung auf dem wohl geilsten Campingplatz Europas, in Hvide Sande, direkt an der Nordsee, inmitten einer herrlichen Dünenlandschaft. Im Folgenden ein paar Eindrücke Weiterlesen →

Auf Streifzug durch Mutters Garten

Sommerblumen

Der Sommer ist da – endlich! Nachdem die gemütliche Kaffeetafel in Mutters Garten aufgelöst wurde und das Töchterchen mit der Oma zum Spielplatz aufgebrochen war, blieb mal wieder ein bisschen Zeit für einen kleinen Streifzug durch Mutters Rabatten: Mit der D800, dem Tamron 90mm Makroobjektiv und dem leichten Reisestativ sind die folgenden Aufnahmen im warmen Licht der abendlichen Sommersonne entstanden: Weiterlesen →

Holux M-421

_DSF0662-2s

Vor ein paar Tagen ist meine Kameraausrüstung um ein kleines aber sehr nützliches Gadget reicher geworden, die Rede ist vom GPS Logger Holux M-241. Bisher hat der Solmeta N1 Geotagger (der mittlerweile nicht mehr erhältlich ist und vom Nachfolger Solmeta N3 abgelöst wurde) dafür gesorgt, dass die Exif-Daten meiner Fotos die jeweils korrekten GPS-Koordinaten enthielten. Leider verabschiedete sich dieses ebenfalls sehr gut funktionierende Gerät schon viel zu früh aufgrund einer defekten USB-Anschlussbuchse, die direkt auf der Platine abgerissen war. Da die Garantie gerade abgelaufen war, blieb dem kleinen Gerät der Weg in die Tonne nicht erspart. Nun soll die Aufgabe des GPS Loggens ein Gerät übernehmen, das nach einem ganz anderen Funktionsprinzip arbeitet, der Holux M-241. Weiterlesen →

Andrew Hall

andrewhall

Der Fotograf Andrew Hall aus Los Angeles experimentiert in seinem Fotostudio seit einigen Jahren mit Licht und geometrischen Figuren, die er mit Hilfe von Langzeitbelichtungen einfängt. Mit seinen eigens entwickelten Geräten kann er eine ganze Reihe von LED-Lampen so steuern, dass immer wieder neue, verschiedenfarbig leuchtende Gebilde und Figuren entstehen. Weiterlesen →

Abriss Windenergie

Windenergie

Wie vor einigen Wochen bereits aus der Zeitung zu entnehmen war, fiel dieses Windkraftrad nur zögerlich und es brauchte mehrere Anläufe bis der Stahlkoloss endlich am Boden lag. Heute kam ich, wie eigentlich jede Woche, auf dem Weg zur Tankstelle bei unseren niederländischen Nachbarn an dem Schauplatz vorbei. Da das Wetter endlich mal frühlingshaft war und ich zufällig auch eine Kamera dabei hatte, beschloss ich einen kurzen Schlenker zu fahren und mir die Baustelle mal näher anzusehen. Wie auch bei der Fotoserie zum Abriss der Lichterscheune in Rhede, habe ich die gesamte Serie wieder Weiterlesen →

22. Grolsch Blues Festival

Blues Festival

Am vergangenen Wochenende war ich, wie auch bereits im letzten Jahr, mit einer größeren Gruppe musikbegeisterter Leute auf dem Grolsch Blues Festival in Schöppingen, das dieses Jahr über Pfingsten bereits zum 22. Mal stattfand. Schon Wochen vorher beobachteten wir akribisch die Wettervorhersage, doch es sah zunächst nicht wirklich gut aus. Am Ende sollte sich dann allerdings herausstellen, dass Petrus ein Blues-Rocker ist, es war zwar recht kühl für die Jahreszeit aber im Großen und Ganzen doch besser als vorhergesagt, zumeist trocken und am Sonntagnachmittag beglückte uns sogar die Sonne. Das diesjährige Festival sollte sogar etwas Besonderes sein, stand doch mit Ryan McGarvey ein guter Bekannter auf der Bühne, den ich bereits zweimal im blues in Rhede abgemischt hatte und zu dem wir (so wie zu allen anderen Musikern, für die wir in der Vergangenheit die Tontechnik übernommen hatten) ein sehr herzliches Verhältnis pflegen. Weiterlesen →

Kurzurlaub in St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Endlich Wochenende und dazu noch ein verlängertes, Christie Himmelfahrt macht’s möglich. Die Anreise, knapp 600 Kilometer, war entspannt und problemlos, die Wetteraussichten hingegen nicht ganz so prickelnd aber was soll’s … Ich hatte auch nur mein altes Schätzchen, die Nikon D300s und eine Hand voll Objektive im Gepäck, die wetterfeste Sparausrüstung halt. Den Auslöser meiner Kamera habe ich in diesen Tagen allerdings nicht ganz so oft betätigt, Urlaub soll auch Urlaub bleiben … eine kleine Ausbeute kann ich Euch dennoch hier präsentieren. Weiterlesen →