St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Am vergangenen Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr früh war Aufbruch angesagt, bei -1°C ging es los in Richtung Norden, ein verlängertes Wochenende in Sankt Peter Ording stand auf dem Programm. Nachdem nun so gut wie alle Foto- & Konzerttermine für das Jahr 2014 erfolgreich abgearbeitet waren, sollten jetzt ein paar entspannte Tage an der rauen Nordseeluft folgen, einfach mal ein bisschen abschalten & runterfahren. Das Wetter zeigte in diesen Tagen all seine Facetten: Es gab nasskaltes, trübes Herbst-Winterwetter, Nieselregen gepaart mit Sturm aber auch Sonnenschein bei strahlend blauem Himmel. Natürlich war wie immer auch die eine oder andere Kamera mit im Gepäck: Aus Gründen „nur“ die Nikon D300s & D7000 sowie die neue Jackentaschenlösung SONY RX100 III. Im Folgenden ein paar fotografische Eindrücke vom Kurztrip:

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording

St. Peter Ording



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.