Fotodruck auf Acrylglas

Da ich immer interessiert daran bin, das Portfolio verschiedener Fotodruck-Anbieter zu testen und deren Qualität miteinander zu vergleichen habe ich mich sehr über die Email von Anna Hermann von der Firma XXLPIX gefreut, die mir anbot, den Druck eines meiner Fotos auf Acrylglas zu testen. Das passte insofern ganz gut als dass ich eh gerade eines meiner Fotos der Kranbauten am Kölner Rheinufer ausbelichten lassen wollte. Also habe ich kurzerhand zugesagt und noch am selben Tag ein hoch auflösendes Foto aus der besagten Serie über die Webseite des Anbieters hoch geladen. Ich war sehr überrascht, als der Postbote von UPS bereits 2 Tage später mit einem professionell verpackten Paket vor meiner Tür stand und mir das Acrylglasfoto in der Größe 60 x 45 cm überreichte. Dank der wirklich einfach und sicher anzubringenden Wandhalterung, die ebenfalls dabei gelegt wurde, hing das Werk innerhalb kürzester Zeit an seinem dafür vorgesehenen Platz.

Mein Fazit: Die Webseite des Anbieters ist sehr übersichtlich, sodass sich jeder schnell zurechtfinden und seine Fotodateien hochladen kann, die Druck- und Lieferzeit ist kundenfreundlich und die Qualität des Druckes absolut brillant – Empfehlenswert!



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.