Kurzurlaub in St. Peter-Ording

St. Peter Ording

Endlich Wochenende und dazu noch ein verlängertes, Christie Himmelfahrt macht’s möglich. Die Anreise, knapp 600 Kilometer, war entspannt und problemlos, die Wetteraussichten hingegen nicht ganz so prickelnd aber was soll’s … Ich hatte auch nur mein altes Schätzchen, die Nikon D300s und eine Hand voll Objektive im Gepäck, die wetterfeste Sparausrüstung halt. Den Auslöser meiner Kamera habe ich in diesen Tagen allerdings nicht ganz so oft betätigt, Urlaub soll auch Urlaub bleiben … eine kleine Ausbeute kann ich Euch dennoch hier präsentieren.



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

4 Kommentare

  1. Hallo Jan,
    mir gefällt gleich das erste Bild am besten. Da hast du aber eine Perspektivkorrektur vorgenommen, oder?
    Viele Grüße, Ulf

    • Hallo Ulf,

      danke für Deinen Kommentar. Das erste Bild wurde hinsichtlich der Perspektive tatsächlich nicht korrigiert, es wurde wie einige andere Fotos auch mit einem Sigma 10mm Fischauge aufgenommen, jedoch genau waagerecht ausgerichtet, sodass es keine perspektivischen Verkrümmungen gab.

      VG
      Jan