Su ne Morje …

Ein paar Schnappschüsse am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen – Kleine, spontan entstandene, bewusst primitiv naiv gehaltene, minimalistische Foto-Serie eines ganz normalen Morgens … aufgenommen an einem frostigen Wintermorgen mit Nikon 35mm/1.8 auf D7000 und  ohne viele Worte …



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

2 Kommentare

  1. Ist das Ceranfeld neu oder wie hast du das so sauber bekommen 😉
    Ansonsten sind echt tolle Fotos dabei, die aus langweiligen Alltagsdingen durch Perspektive echt spannend und interessant aussehen.

  2. Nee, das Ceranfeld ist weder neu noch ist es so sauber wie es scheint … alles nur eine Frage der Perspektive 😉