Bocholt @ Night

Wie bereits angekündigt war ich am Samstagabend in der Bocholter Innenstadt unterwegs um zur Blauen Stunde ein paar Fotos zu schießen. Dabei entstand ja auch kurz vorher die Serie des letzten Artikels zum Thema Wasserspiegelungen. Von Frühling kann zwar noch nicht wirklich die Rede sein, dennoch schien den ganzen Tag über die Sonne und die Temperaturen kratzten kurzzeitig tatsächlich an der 14 Grad-Marke. Genau richtig für einen kleinen Fotoausflug. Also schnell die Ausrüstung gepackt und los … Das Licht und die Farben zur Blauen Stunde faszinieren mich ja immer wieder. Herausgekommen sind die folgenden Fotos. Dieses grüne pseudomoderne Stahlmonster ist übrigens das Rathaus der Stadt Bocholt. [Wie immer auf die Bilder klicken für Großansicht]



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

3 Kommentare

    • Ja die sind alle mit Stativ entstanden, bei Belichtungszeiten im Sekundenbereich geht es auch nicht ohne 😉