Der Traum vom Träumen

Bayrischer Staatspreis für Nachwuchsdesigner 2010. Im Rahmen ihrer studentischen Diplomarbeit an der Hochschule Augsburg bearbeitete Maria Fischer das Thema Konzeption und Gestaltung eines Buches zum Thema Traum. Herausgekommen ist ein kleines Designkunstwerk, ein Buch mit dem Titel Traumgedanken, eine Sammlung an literarischen, philosophischen, psychologischen und wissenschaftlichen Texten rund um das Thema Träumen. Fischer versteht Ihr Werk als Modell eines Traums vom Träumen. Analog zu einem Traum, in dem Bruchstücke aus der Wirklichkeit zu einer Handlung zusammengefügt werden, treffen darin unterschiedliche Textauszüge aufeinander. Diese sind durch Fäden, die an Schlüsselwörter anknüpfen, vernetzt. Die Fäden visualisieren die Verworrenheit und die Zerbrechlichkeit der Träume. Im Design-Portal slanted gibt es übrigens ein interessantes Interview mit der Designerin.

Weitere Infos zu diesem Buch findet Ihr direkt auf der Webseite der Designerin Maria Fischer. [Quellennachweis]



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

1 Kommentar

  1. Besonders die Themen Kunst & Design interessieren mich sehr. Und es gefällt mir, wie die Themen in diesem Blog vorgestellt werden – nicht nur in diesem Beitrag über die Designerin Maria Fischer.