Fotos im Comicstyle

In diesem Artikel möchte ich einmal zeigen, wie schnell man auch ohne (Grund-) Kenntnisse in Photoshop Fotos im Comicstyle darstellen kann. Sicherlich gibt es andere, komplexere Methoden, deren Ergebnisse am Ende auch qualitativ hochwertiger sind aber um mal eben auf die Schnelle aus ein paar gewöhnlichen Fotos Comic-Bilder zu erstellen reicht das sicherlich aus.

Für diese kleine Spielerei lädt man zunächst das gewünschte Foto in das Grafikprogramm und wählt anschließend den Filter Tontrennung und Kantenbetonung aus dem Filtermenü Kunstfilter aus. Zur Feinabstimmung könnt Ihr jetzt noch nach eigenem Geschmack die Parameter Kantenstärke, Kantendeckkraft und Tontrennung verändern und fertig ist Euer Comicbild. Sicherlich kein Profitrick aber die Ergebnisse sprechen für sich.



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.