Neujahrsspaziergang

Machs gut 2010, willkommen 2011, schön dass Du uns mit sonnigem Tauwetter begrüßt, diesen weißgrauen Matsch will auch wirklich keiner mehr haben. So, was steht denn heute auf dem Programm? Neujahrsspaziergang! Auch wenn der Kalender bereits den zweiten Januar anzeigt, so ist es dennoch nicht zu spät dafür … also zieh ich zum ersten Mal in diesem Jahr mit der Kamera los. Kurz überlegt, wo denn die Reise hingehen könnte, geht es zielstrebig in Richtung Hammersengelände in Bocholt. Das alte, unter Denkmalschutz stehende Spinnereigebäude reizt mich schon seit längerer Zeit. Schade, dass eine dicke Kette gehalten von einem Schloss am Haupttor prangt. So muss ich mit dem Vorlieb nehmen, was legal erreichbar ist.

Anschließend geht es dann weiter mit dem Auto in Richtung Bocholt – Lowick und Werth zu einem weiteren interessanten Ort, der mich seit längerer Zeit reizt ihm fotografisch auf die Pelle zu rücken. Die Rede ist von der Kiesbaggerei am Pendeweg, die sich mittlerweile zu einer Oase für allerlei Vogelarten gemausert hat. Am Ende wurde das Ausharren in der Kälte mit einem Sonnenuntergang belohnt, der dann auch den Abschluss der heutigen Foto-Tour sein sollte. Sensationell, ich mag diese Spaziergänge mit dem Auto, bei denen man nicht so viel laufen muss … fertig machen zum Aufbruch ins warme Heim zu trockenen Socken und heißem Tee…



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.