Neues Flaggschiff von Sigma

Auf der diesjährigen Photokina in Köln präsentierte Sigma das neue Flaggschiff, die SD1 mit einem neu entwickelten 3-Schichten-Bildsensor und erreicht damit eine Auflösung von 46 Megapixeln – wahnsinn!

Leider konnte ich aufgrund einer dienstlichen Fortbildungsmaßnahme die Messe in Köln nicht besuchen und so bleibt mir nur der Blick in den Pressetext der Sigma-Webseite, um mir die wichtigsten Eckdaten des Prachtstücks anzusehen:

Die neue SIGMA SD1 Digital-Spiegelreflexkamera besitzt einen 46-Megapixel (4.800 × 3.200 × 3 Schichten) 24 × 16mm APS-C X3 Direktbildsensor. Die SIGMA SD1 ist das Flaggschiff der digitalen SIGMA SLR-Modelle und verfügt über ein leichtes und dennoch solides, witterungsbeständiges Kameragehäuse aus einer Magnesiumlegierung mit O-Ring-Abdichtungen für den Einsatz unter rauen Bedingungen.  Die SIGMA SD1 ist mit einem 24 × 16mm APS-C X3 Direktbildsensor und dem Dual „TRUE (Three-layer Responsive Ultimate Engine) II“ Bildverarbeitungsprozessor ausgestattet. Die Kombination des 46 Megapixel (4.800 × 3.200 × 3 Schichten) Sensors und dem Dual TRUE II Bildprozessor gewährleistet, dass die Bilder in hoher Auflösung mit größtem Detailreichtum und feinen Farbabstufung schnell verarbeitet werden. Die SD1 ist SIGMA‘s neueste digitale SLR-Kamera, die die hohen Anforderungen professioneller und enthusiastischer Fotografen für alle Arten der Fotografie erfüllt. SD1 Spezial Web-Seite : www.SIGMA-SD.com/SD1SIGMA CORPORATION

[SIGMA SD1 : Technische Daten] Typ Digital SLR Kamera
Speichermedium Compact Flash (Type I, UDMA kompatibel)
Bildsensorgröße 24 × 16mm
Objektivanschluss SIGMA SA Bajonett
Kompatible Objektive SIGMA SA Objektive
Bildwinkel Entsprechend ca. 1,5x der Objektivbrennweite für 35mm Kleinbildkameras
Bildsensor X3 Direkt Bildsensor (CMOS)
Anzahl der Pixel (Effektive Pixel) 46 MP (4.800 × 3.200 × 3 Schichten)
Seitenverhältnis 3 : 2
Sucher Pentaprisma SLR Sucher
Gesichtsfeld 98% vertikal, 98% horizontal
Suchervergrößerung 0,95x (50mm F 1,4 – ∞)
Augenabstand 18mm
Dioptrieneinstellbereich -3,0 dpt bis +1,5 dpt
Autofokus Typ TTL – Phasendifferenz – Detektion
AF Messfeld 11-AF-Feld Doppelkreuz-Sensor
AF Arbeitsbereich EV -2 bis +19 (ISO100)
Fokusbetriebsarten Schärfepriorität, Schärfenachführung (mit Prädiktions-Funktion bei bewegten Objekten), Manuell
Einstellscheibe Vollmattscheibe
Spiegel Schnellrückschwingspiegel
Schärfentiefenprüfung Abblendtaste
AF Messfeldwahl Automatisch, Manuell
AF Messfeldanzeige Im Sucher eingeblendet
Schärfespeicherung Halb-Niederdrücken des Auslösers
Interner Blitz Pop-up Typ (manuell ausklappbar), Leitzahl 11, Abdeckung bis 17mm Brennweite
Blitzbelichtungsmesssystem S-TTL Automatik
Blitzbelichtungskorrektur ±3EV (in 1/3 Schritten)
Kompatible Blitzgeräte EF-610 DG SUPER, EF-610 DG ST, EM-140DG
PC Buchse Vorhanden
Konnektivität Blitzschuh (X Kontakt Synchronisation mit 1/180 Sek. oder weniger, mit systemkonformen Blitzkontakt)
LCD Monitor 3.0”, TFT Farb LCD Monitor, ca. 460.000 Pixel
Abmessungen 145,5 mm (B) × 112,5 mm (H) × 80,0 mm (T)
Gewicht TBD
Liefertermin Voraussichtlich Frühjahr 2011



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.