Gardasee 2010 – Teil 1

Nach insgesamt 15 Stunden abenteuerlichster Fahrt mit dem Gespann endlich am Ziel angelangt. Die beste Nachricht des Tages: Hier gibt es einen kostenlosen Internetzugang – Yeah! Daher hier gleich mal ein paar erste Schnappschüsse, mehr oder weniger unbearbeitet hochgeladen. Mehr Bilder folgen sobald das Schlafdefizit ausgeglichen ist … äh dann stellen wir natürlich auch erst mal wieder den ISO Wert auf 200 zurück.



Das könnte Dich auch interessieren:

Hallo Webreisender, schön dass Du mich hier besuchst. Mein Name ist Jan Tervooren und ich bin der Photo Freak, Blogger und Fotograf aus Rhede bei Bocholt. In meinem persönlichen Foto-Blog schreibe ich, wie der Name bereits vermuten lässt, über meine größte Leidenschaft, die Fotografie. Meine Lieblingsfotos zeige ich auch in meiner Fotogalerie kuntabunta.

Kommentare sind geschlossen.